Veranstaltungen

Veranstaltungen bis September 2018

Weinberg & Kultur
Sonntag, 29.04.2018 | 15.00 Uhr | 16.15 Uhr | 17.30 Uhr
Lesung mit Lars Jung

„Tierische Leckerbissen“
Heitere Begebenheiten von Karl Valentin, über Mark Twain, Roda Roda bis Elke Heidenreich, gelesen von Lars Jung.

Lars Jung

Weinberg & Kultur
Sonntag, 13.05.2018 | 15.00 Uhr | 16.15 Uhr | 17.30 Uhr
Thomas Mahn und Burkhard Hähne

„Piazolla und mehr...“
Reinhard Scholz: Zwei Virtuosen ihres Fachs beweisen, dass das Saxophon mehr als nur Swing kann. Thomas Mahn trifft die Tasten und den richtigen Ton sonst im Staatsschauspiel, Burkhard Hähne beswingt mit seinem Saxophon die Staatsoperette.

Thomas Mahn und Burkhard Hähne

Weinberg & Kultur
Sonntag, 27.05.2018 | 15.00 Uhr | 16.15 Uhr | 17.30 Uhr
statt-theater FASSUNGSLOS

„Der RING der NIEgelungen“
FASSUNGSLOS verspielt Wagner – in 90 Minuten

„Wir bringen die Essenz des Kerns, wir machen Wagner erlebbar. Bei uns werden Sie Wagner durchdringen, fühlen, singen, lachen, schmecken, riechen – und natürlich auch hören!“

Weitere Infos unter: www.robbylanger.de

statt-theater FASSUNGSLOS

Elbhangfest
Samstag, 23.06.2018 | 15.00 Uhr | 16.15 Uhr | 17.30 Uhr
Claqueson

Claqueson verbindet in seinem Repertoire Weltmusik rund um Mittelmeer und Atlantik: Vom Balkan über Frankreich, Portugal und die Kapverden bis nach Brasilien entführt die Dresdner Band mit einer Vielfalt aus Chanson, Swing, Fado, Klezmer und mehr. Die vier Musiker knüpfen dabei an alte Traditionen an, greifen neueste Entwicklungen auf und finden eigene, noch unbeschrittene Wege. Ihre abwechslungsreichen Arrangements laden gleichermaßen zum Zuhören und Tanzen ein. Allez ¡vamos!

Weitere Infos unter: www.claqueson.de

Claqueson

Elbhangfest
Sonntag, 24.06.2017 | 15.00 Uhr | 16.15 Uhr | 17.30 Uhr
Lutz Kowalewski & The Red Rugs

Lutz Kowalewski, Gitarrist und Gründungsmitglied der Thüringer Bluesband „Feedback“ zählt zum Besten, was die deutsche Bluesszene in punkto Authentizität, spielerische Klasse und Persönlichkeit zu bieten hat. Am Weinberg zelebrieren Lutz Kowalewski & The Red Rugs auch Titel ihrer gerade frisch erschienenen CD. Blues ganz tief aus dem Bauch und mit viel Seele.

Weitere Infos unter: www.lutzkowalewski.de

Lutz Kowalewski & The Red Rugs

Weinberg & Kultur
Sonntag, 26.08.2018 | 15.00 Uhr | 16.15 Uhr | 17.30 Uhr
Ilka Kraske & Margret Krahm

Sie haben sich bei einem Theaterprojekt kennengelernt und erstmals zusammen gearbeitet. Bald entstand die Idee für ein Programm im Duo mit der Neugier was entsteht wenn eine klassisch studierte Cellistin mit der Jazz-Pianistin in den Proberaum geht. Margret bringt ihre verschiedenen klanglichen Farben und ihren wunderbaren Ton in die Musik – Ilka ihre berührende harmonisch komplexe – manchmal auch schlichte Spielweise, solistisch oder umspielend und begleitendend. Sie interpretieren und arrangieren ganz unterschiedliche Musik wie z. B. Tangomusik, Jazzballaden, Popsongs und Eigenkompositionen.

Ilka Kraske, Klavier
Margret Krahm, Cello

Ilka Kraske & Margret Krahm

Weinberg & Kultur
Sonntag, 02.09.2018 | 15.00 Uhr | 16.15 Uhr | 17.30 Uhr
Delirium

Die musikalisch hochprozentige Interessenvereinigung »Delirium« bringt delikate Ohrwürmer und kompositorische Leckerbissen bester Jahrgänge zur konzertanten Aufführung. Zum 25. Mal erklingen musikalische Kostbarkeiten aus dem Repertoire von Zarah Leander, Marlene Dietrich, Peter Igelhoff und anderen allseits verehrten Tonkünstlern auf dem Weinberg.

Delirium